über mich




Fotografin Andrea Aeschbacher

Hallo, ich freue mich, dass du den Weg zu mir gefunden hast.

Ich will euch hier nicht mit Geschichten langweilen, wie ich zur Fotografie kam. Den Zauber in den Alltag bringen, Momente für immer festhalten, ist meine Motivation und Leidenschaft; darin versteckt ist viel Herzblut und auch ein kleines Stück von mir. Die Fotografie ist nicht nur ein Job oder ein Hobby für mich, sie ist eine wahre Herzensangelegenheit, sozusagen meine «heimliche Liebe»! Mit ihr schaffe ich Erinnerungen und halte Emotionen fest. Euer Strahlen in den Augen zu sehen, wenn ihr die Bilder auf dem Display seht, macht mich ganz einfach glücklich.

Ein natürliches Lachen, ohne Schnickschnack, nichts Aufgesetztes, das ist es, was mein Fotografenherz höher schlagen lässt, manchmal kann ich mir selbst die Freudentränen nicht verhalten und bin froh, dass ich mich hinter meiner Kamera „verstecken“ kann.






Meine Freizeit verbringe ich gerne in der Natur, umgeben von natürlichen Lichtstimmungen und Farben sowie auch gerne in der Stille, da kann ich mich am besten vom Alltag erholen. Aus diesem Grund fotografiere ich auch ausschliesslich draussen, die Natur ist für mich einfach das schönste Fotostudio.

Zusammen mit meinem Partner teile ich die Neugierde auf andere Länder, deren Landschaften und Menschen. Wir sind gerne unterwegs und unsere Wunschliste ist noch riesig.

Unser Zuhause teilen wir mit unseren beiden vierbeinigen Samtpfoten, Amando und Azzure. Kochen ist eine weitere Leidenschaft von uns und wir probieren immer wieder neue Rezepte aus, denn wir mögen beide kulinarische Genüsse.

Ich freue mich, dich/eure Geschichte kennenzulernen.

Andrea





Andrea Aeschbacher Über mich








Instagram






empty